Lingue / Sprache /
ITALIEN
Norditalien
Zentrum Italiens
Süditalien
Italienische Inseln

  STÄDTE
Rom
Mailand
Florenz
Venedig
Turin
Palermo

  INFOS
Geschichte
Land - Leute
Sehenswürdigkeiten
Klima
Festivals
Politik - Immigranten
Wirtschaft
Immobilien
Studieren
Au Pair

  REISEN
Hotels und Ferienhäuser
Mietwagen
Flüge und Flughäfen

  WEBTIPS
Freunde
Links

Hotels und Ferienhäuser in Italien

Unterkünfte vom Studio über Ferienwohnungen und Apartments zum Luxushotel in Italien


Italien ist noch immer eines der beliebtesten Ferienländer Europas.

Hotel-Restaurants mit der bekannten mediterranen Küche und Spezialitäten der jeweiligen Region versprechen kulinarischen Genuss.

Wellness- und Sporthotels haben sich in den letzten Jahren zu besonders beliebten Urlaubsunterkünften entwickelt. Vor allem in den Küsten- und Bergregionen kann man in diesen Hotels von attraktiven Angeboten zu fairen Preisen profitieren.

Tausende Touristen besuchen jährlich italienische Städte wie Rom, Mailand, Florenz oder Venedig und die italienischen Regionen in Norditalien, im Zentrum Italiens sowie in Süditalien.

Wer in Italien individuell und ganz privat Urlaub machen möchte, kann eines der schönen und im landestypischen Stil eingerichteten Ferienhäuser buchen. Das verstärkt das Urlaubsfeeling noch einmal ganz erheblich.

Hotels und Ferienhäuser sind dabei gleichermaßen beliebte Unterkünfte. Dabei werden auch Appartments zu der Ferienhauskategorie gezählt werden, wenn es sich um eine Ferienwohnung handelt. Zur Hotelkategorie werden Apartments gezählt, wenn es sich um ein Studio in einem Aparthotel oder Appartmenthaus handelt. Die Grenzen dieser Bezeichnungen sind allerdings fließend.


Man findet in Italien jede mögliche Hotelkategorie mit vielen attraktiven Angeboten. In den bekannten Städten Mailand, Rom, Florenz oder Pisa gibt es eine große Anzahl komfortabler Stadthotels in guter Lage. Sie bieten im italienischen Stil eingerichtete Zimmer mit allem, was der Hotelgast benötigt.

Besonders in der Toskana, dem Piemont oder am Gardasee ist ein Ferienhaus eine bevorzugte Alternative zu einem Hotelaufenthalt. Nur in den Städten selbst werden lieber Hotels gebucht, da diese sich öfter im Zentrum und in Nähe zu den Sehenswürdigkeiten befinden.

Die oft im Stil einer Villa gebauten Häuser haben eine großzügige Raumaufteilung mit mehreren Zimmern, Küche, Bädern, Swimmingpool und vielem mehr. Eine Villa in Italien... was will man mehr?


In Küstenregionen, wie Ligurien und Kalabrien oder auf den italienischen Inseln Sardinien, Sizilien und Elba befinden sich die meisten Ferienhäuser direkt am Meer.


Der Urlaubsgast erhält in jedem Fall die Möglichkeit, ein Haus zu mieten, dass seinen Ansprüchen gerecht wird - vom eher einfachen, im Landhausstil errichteten Casa bis zur luxuriösen herrschaftlichen Villa ist alles machbar.

In ihrem modernen Italien Hotel genießen Reisende erholsame Aufenthalte.

Italien ist somit für jeden eine Reise wert, ob man nun den Service eines Hotels oder die Privatsphäre im Ferienhaus genießen möchte.



Impressum | Datenschutz    -     www.ferienhaeuser-italien-urlaub.de    -    © Copyright 2018

english - italy cities | italiano - Vacanze/Viaggio in Italia